Home

Willkommen zur Mittelalterwoche 2023!
Macht und Magie – Die Schriften von Rieneck

Es erwartet dich eine abwechslungsreiche Woche in der mittelalterlich geschmückten Burg. Du hast die Gelegenheit, dein mittelalterliches Gewand zu tragen und in die Rolle eines Burgbewohners zu schlüpfen. Das Programm ist eingebettet in eine Rahmenhandlung rund um die gräfliche Familie und die Bürger Rienecks. Du wirst sicherlich die Gräfin und auch den Marktmeister Hans kennenlernen. 

Während des Tages kannst du an kleinen oder großen Werkstätten mit handwerklichen, sportlichen oder künstlerischen Angeboten teilnehmen. In den vergangen Jahren gab es unter anderem Schmieden, Trinkhörner oder Kettenhemden herstellen, Buchbinden, Filzen, Bogenschießen, Schwertkampf oder auch Jonglieren, Akrobatik, Musik und Tanz. 

Neben den Werkstätten gibt es Spiele, Aufgaben, Aktionen und einen Ausflug mit der Großgruppe. Du lernst die anderen Teilnehmenden kennen und am Abend machst du es dir in der Taverne gemütlich, genießt Gesang am Lagerfeuer oder nimmst am Nachtspiel oder der Abendrunde teil. 

Die Mittelalterwoche lebt vom Engagement der Teilnehmenden und es gibt viele Möglichkeiten, sich in das Programm einzubringen. Hast du eine Idee für eine Werkstatt, dann werde doch WerkstattleiterIn. Möchtest du eine Abendrunde gestalten, ein Kinderprogramm anbieten oder dir ein Spiel ausdenken? Sprich uns einfach an! 

Zeitraum: 30.07. bis 06.08.2023 auf Burg Rieneck

Teilnehmende: ca. 100 Pfadfinder*innen ab 16 Jahren, junge und ältere Erwachsene, Familien mit Kindern

Folge der MAW auf Instagram oder Facebook:

So halten wir Dich auf dem Laufenden:

Zum Newsletter anmelden